Arbeitseinsatz am Samstag, den 14.04.2018

 

Nur noch 14 Tage bis zur Saisoneröffnung !!!! Und zu diesem Ereignis gilt es die gesamte Anlage und deren Ausstattung noch ein wenig „aufzuhübschen“: Laub rechen, Bänke mit Hochdruck abstrahlen, Moos aus Fugen entfernen, neue Pflanzen setzen, Kinderspielplatz säubern, Plätze walzen etc. etc.

 

Und siehe da, es fanden sich doch einige Mitglieder, die dieses Vorhaben tatkräftig unterstützten. Nach dem völlig verregneten Freitag, der Fulda fast „absaufen“ ließ, präsentierte sich der Samstag Gott sei Dank von seiner besten Seite: strahlender Sonnenschein und schon morgens angenehm milde Temperaturen !  Nach gut zweieinhalb Stunden konnte sich das Ergebnis auch wirklich sehen lassen !

Während dieses „Herausputzens“ gelang es einem Vereinsmitglied rein zufällig einen „Erlkönig“ zu fotografieren: Die „laufende Bank“ ! Nach unbestätigten Informationen handelt es sich hierbei um eine absolut phänomenale Errungenschaft, die in dieser Form wohl weit und breit ihres gleichen sucht. Im Zuge der allgemein heftig diskutierten Digitalisierung ersetzt die „laufende Bank“ die starren und unbeweglichen Sitzmöbel, die bislang von den Spielern währen der Unterbrechungspausen eines Matches genutzt wurden. Per Micro-Chip wird die „laufende Bank“ digital zu dem Einsatzort gesteuert, an der die Bank aktuell benötigt wird und macht somit völlig unnötig herumstehende Bänke überflüssig ! Zwei, aber maximal drei dieser „laufende Bank“ sollen nach Abschluss der Testphase ausreichen, um die erforderlichen Sitzgelegenheiten für die Spieler zu garantieren. Abgesehen von einem effizienten Einsatz wird die „laufende Bank“ auch für reichlich optische Abwechslung sorgen und die Verweildauer aller Gäste auf unserer Anlage signifikant erhöhen. Durchgesickert ist am Rande auch noch, dass dieses zukunftsweisende System vorläufig unter dem Decknamen „Walther“ geführt wird, da die ins Jeans und Pullover versteckte, hoch entwickelte und ausgefeilte Technik in ihrer gesamten Erscheinung an ein Clubmitglied gleichen Namens erinnert ! Das muss einfach die Erfolgsgarantie schlechthin sein, oder ?

 

Bis bald

MatchBall (mb) 04-2018 / 2

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.