Schöne Erfolge für unsere Jungendlichen beim 43. Nationalen Deutschen Jüngstenturnier

Bengt Reinhard und Konstantin Nophut mit tollen Platzierungen.

Das traditionsreiche nationale Jüngstenturnier in Bad Salzuflen gilt als  inoffizielle Deutsche Meisterschaft für Tennisspieler/innen im Alter von 9 bis 12 Jahren. Klangvolle Namen  wie Steffi Graf, Boris Becker, Tommy Haas,  Angelique Kerber oder Alexander Zwerev finden sich hier in den Siegerlisten.

In diesem Sommer können zwei unserer Jugendlichen mit beachtlichen Ergebnissen aufwarten:

Bengt Reinhard (im Bild rechts)  schaffte es bis aufs Podest. In seiner Altersklasse belegte er eine ganz hervorragenden Dritten Platz ´-

Herzlichen Glückwunsch!

 

Auch Konstantin Nophut erzielte mit dem Erreichen der Runde der besten 16 bei 120 Teilnehmern eine beachtliche Platzierung  – Herzlichen Glückwunsch !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.