Damen 50 feiern Meisterschaft

Schon vor dem letzten Spieltag am 26.8. stand fest, dass unseren Damen 50 die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen war. Souverän setzten Sie sich in der Bezirksliga mit 10:2 Punkten durch, und gewannen auch das letzte Heimspiel gegen Braunfels.

V.l.n.r: Marianne Wehner, Christa Joa-Sporer, Martina Hoogen, Susanne Berkhoff-Flamme, Maja Leonhard, Ulrike Schuetze, Cornelia Phillip.

Außerdem spielten: Martina Vey, Henrike Maskus-Sprengel, Cornelia von der Braake, Angelika Prinzhorn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.