Der Vorstand des TC – Rot Weiß Fulda e.V. lädt alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung am

Donnerstag, den 15. März 2018 um 19.30 Uhr  ins Clubrestaurant „Sonnenterrasse am Frauenberg  ein.

Da sich bei der schriftlichen Einladung unter Punkt 2 ein Fehler eingeschlichen hat, hier noch einmal die aktuelle Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, Genehmigung der Tagesordnung
  2. Rückblick und Ausblick des 1. Vorsitzenden Sven Roßmar
  3. Bericht des Sportwartes
  4. Bericht des Jugendsportwartes
  5. Bericht des Breitensportwartes
  6. Bericht des Kassenwartes
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahl von Kassenprüfern
  10. Anträge
  11. Verschiedenes (ohne Beschlussfassung)

Anträge der Mitglieder (Punkt 11) müssen dem Vorstand schriftlich bis zum 8. März 2018 vorliegen.

Liebe Tennisfreunde,

noch ist Winter, aber mit den jetzt schon fest stehenden Terminen für die kommende Tennissaison, wollen wir schon mal ein bisschen für Vorfreude sorgen:

Do., 15. März 2018 Jahreshauptversammlung um 19:00 Uhr, Sonnenterrasse am Frauenberg
Sa., 28. April 2018 – 11:00 Uhr Saisoneröffnung Teil 1: Offizielle Saisoneröffnung mit Eltern/Kind-Turnier
Sa., 28. April 2018  – 12:00 Uhr Saisoneröffnung Teil 2: Tennis für Einsteiger zum Kennenlernen des Sports und des Vereins
Do., 14. Juni 2018 Fahrt zum Rasenturnier nach Stuttgart
Di., 19. Juni 2018 – Sa., 23.Juni 2018 Hobby-Mixed-Turnier für Mitglieder
Do., 19. Juli 2018 – So., 22. Juli 2018 LK/DTB Jugend-Turnier „Marbaise-Cup“
Mo., 30. Juli 2018 – Sa., 04. August 2018 Tenniscamp für Jugendliche
Sa., 04. August Sommer- und Familienfest
Fr., 07. September 2018 – So., 09. September 2018 LK-Turnier Aktive und Altersklassen „Fuldaer Stadtbräu Open“ mit Players Night am Sa., 08.09.2018

 

 

Wie in jedem Jahr steht zum Saisonende noch einmal Arbeit an, um Anlage und Plätze winterfest zu machen. Beim ersten Arbeitseinsatz und herrlichem Herbstwetter wurde dank reger Beteiligung von Alt und Jung schon eine Menge geschafft. Alle Beteiligten waren sich beim anschließenden Imbiss auf der Terrasse anschließend einig: Gemeinsam macht die Arbeit einfach mehr Spaß.

 

Schon vor dem letzten Spieltag am 26.8. stand fest, dass unseren Damen 50 die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen war. Souverän setzten Sie sich in der Bezirksliga mit 10:2 Punkten durch, und gewannen auch das letzte Heimspiel gegen Braunfels.

V.l.n.r: Marianne Wehner, Christa Joa-Sporer, Martina Hoogen, Susanne Berkhoff-Flamme, Maja Leonhard, Ulrike Schuetze, Cornelia Phillip.

Außerdem spielten: Martina Vey, Henrike Maskus-Sprengel, Cornelia von der Braake, Angelika Prinzhorn.

Am 13.8. fanden die Endspiele der diesjährigen Clubmeisterschaften statt. Bei den Herren siegte Sven Roßmar vor Michael Lomb und Carsten Mielke. Im Doppel der Herren 55 hatten Roberto Peluso und Martin Hoogen das bessere Ende für sich. Zweite wurden hier Wolfgang Weber und Matthias Vey. Das Endspiel der Herren 55 wurde am 15.8.nachgeholt. Hier setzte sich Roberto Peluso gegen Martin Hoogen durch.

Endspiel-Paarung im Doppel – Herren 55. V.l.n.r: Wolfgang Weber, Martin Hoogen Matthias Vey, Roberto Peluso

 

Nur das Wetter hätte etwas „spanischer“ sein können – Ansonsten war es ein schöner spanischer Abend, den die vielen Besucher des Clubrestaurants „Sonnenterasse am Frauenberg“ am 12. August erleben konnten. Clubwirt Kalle Olden bot ein leckeres spanisches Buffet mit Paelia und verschiedenen Tapas. Dazu gab es spanische Gitarrenmusik live zu erleben und eine Flamenco-Aufführung.

Als Gruppe von 10 Tennisbegeisterten machten wir uns am 21.6. auf den Weg zu den „Gerry Weber open 2017“. Es wurde ein Tag mit viel Sonne und viel Spaß an erstklassigem Tennis. Schon auf der Rückfahrt waren sich alle einig: „Da fahren wir nächstes Jahr wieder hin“, und die zahlreichen Nachfragen auf unserer Sonnenterasse an den Tagen danach lassen vermuten, dass die Reisegruppe im nächsten Jahr größer sein wird.

Zwischenstopp mit Frühstückspause

gut gestärkt und gut gelaunt

Im Doppel auf Court1 kann man Weltkasse-Tennis hautnah erleben…

…z.B. in der Begegnung Nishikori/Verdasco gegen die späteren Sieger Melo/Kubot.

Unsere Damen waren jederzeit gut behütet…

…und unser Präsident selbst in der Freizeit für den Verein in Aktion: Hier bei der Nachwuchsarbeit.

 

Mit einer kleinen Ansprache vom 1. Vorsitzenden Sven Rossmar und einem anschließenden Sektempfang ist die , Freiluftsaison 2017 offiziell eröffnet. Zum ersten Mal in diesem Jahr war die Sonnenterasse, die ihren Namen trotz noch frischer Temperaturen an diesem Tag gerecht wurde, gut gefüllt.

Anschließen wurde im Rahmen des  zweiten Eltern-Kind-Turniers und eines parallel stattfindenden Schleifchenturniers auf allen Plätzen munter und mit viel Einsatz gespielt.


Bilder vom Eltern-Kind-Turnier

  


Bilder vom Schleifchenturnier