Wie in jedem Jahr steht zum Saisonende noch einmal Arbeit an, um Anlage und Plätze winterfest zu machen. Beim ersten Arbeitseinsatz und herrlichem Herbstwetter wurde dank reger Beteiligung von Alt und Jung schon eine Menge geschafft. Alle Beteiligten waren sich beim anschließenden Imbiss auf der Terrasse anschließend einig: Gemeinsam macht die Arbeit einfach mehr Spaß.

 

Nur das Wetter hätte etwas „spanischer“ sein können – Ansonsten war es ein schöner spanischer Abend, den die vielen Besucher des Clubrestaurants „Sonnenterasse am Frauenberg“ am 12. August erleben konnten. Clubwirt Kalle Olden bot ein leckeres spanisches Buffet mit Paelia und verschiedenen Tapas. Dazu gab es spanische Gitarrenmusik live zu erleben und eine Flamenco-Aufführung.